Taekwon-Do Sportkurs

Der Kurs wird für Schüler ab der 5. Klasse angeboten. Dabei geht es vor allem um die Stärkung des Selbstbewusstseins. Weiterhin spielen Disziplin, der Schutz der Schwächeren in unserer Gemeinschaft und das Kennenlernen der eigenen Leistungsgrenze eine wichtige Rolle. Traditionelles Taekwon-Do wird absolut kontaktlos ausgeübt, somit ist das Verletzungsrisiko äußerst gering. Eine gesunde Körperhaltung, Kondition und Koordination sind das Resultat des Trainings. Es ist durch seine Bewegungsvielefalt der optimale Ausgleich zum Schulalltag der Kinder. Wenn die Schüler möchten, können diese nach dem Kurs auch eine Gürtelprüfung ablegen.

Leitung: Florian Schön

Donnerstag, 16:00 – 17:00 Uhr, Sporthalle