10.01.2012: Theaterworkshop Klasse 9


Am 10. Januar 2012 kam Frau Döschner vom Schauspielhaus in die 9. Klasse, um die Schüler auf den Theaterbesuch am 11. Januar 2012 vorzubereiten. Dabei handelte es sich um das Drama „Romeo und Julia“ von Shakespeare.
Der Theaterworkshop diente nicht nur der Vorbereitung für den Theaterbesuch, sondern er war gleichzeitig auch der Einstieg in das Thema „ Die Welt der Bücher – Vom Text zur Inszenierung“.
Zwei Stunden lang setzten sich die Schüler mit den Themen „Liebe und Hass“ auseinander und stellten einige Szene in Form von Standbildern da.
Durch den Workshop steigerte sich die Vorfreude auf das Theaterstück am nächsten Tag. Am Abend des 11. Januar 2012 verließen 25 strahlende Gesichter das Schauspielhaus. Hinter ihnen lag eine sehr moderne, aber spannende Inszenierung, die allen gut gefallen hat.

Juliane Kießling, Klassenlehrerin Klasse 9