09.06.2018 Sommerfest und Grundschuljubiläum

Bereits das Wetter versprach einen tollen Samstag, an dem wir unser Sommerfest und das 25-jährige Grundschuljubiläum feiern durften. Mit einem Festgottesdienst in unserer Turnhalle startete die Schulgemeinschaft mit ihren Gästen in einen bunten Nachmittag. Unser Schulleiter und Geschäftsführer Herr Kunz und Geschäftsführer Herr Ertel ließen die Anfänge unserer Grundschule in Bildern Revue passieren. Was in 25 Jahren Arbeit, Engagement und Gebeten entstand ist mit großer Dankbarkeit zu bewundern.
Im Anschluss des Gottesdienstes wurde eine Geburtstagstorte angeschnitten und unsere Mensa wurde zum großen Café, das zum Schlemmen und zu Gesprächen einlud.
Natürlich war unser Sommerfest in erster Linie für alle Kinder gedacht, so dass vielfältige Aktionen, Spiel- und Bastelmöglichkeiten, Kinderschminken, Glücksrad und vieles mehr auf dem Außengelände der Grundschule bzw. des Hortes angeboten wurde. Aber auch unsere großen Gäste kamen auf dem Oberschulhof nicht zu kurz: Mit z.B. Cocktails, Bratwurst und musikalischen Beiträgen von Schülern der Musikschule Goldenes Lamm war der Nachmittag beschwingt und kurzweilig.

In der Zwischenzeit wurde die Aufregung unserer Schüler der 4. Klassen immer größer. 17 Uhr wurde ein bereits zur Tradition gewordenes Musical aufgeführt. Hierzu wird es noch einen separaten Eintrag in unser Schultagebuch geben.

An dieser Stelle geht unser Dank an ALLE, die das Sommerfest wieder zu einem Höhepunkt im Schuljahr 2017/18 gemacht haben. Wir sind sehr stolz und dankbar für das großartige Miteinander an der FES.