04.11.2010 Volleyballturnier

Am 4.11.2010 trafen sich 6 Schulen zu einem Schulvolleyballturnier in der Turnhalle des St. Benno-Gymnasiums. Unser Team: Wilhelm Storm, Tilman Schulz, Peer Glatte, Fabian Wolf, Friedrich Lehmann, Dirk Bellmann, Franziskus Heyde
Schon von vornherein war bei den Teilnehmern der FES klar, dass wir mit Abstand das jüngste Team bilden würden. Dennoch versuchten wir nicht schon alles im Voraus aufzugeben.
Am Anfang sah alles noch ganz gut aus, denn den ersten Satz hatten wir schon mal gewonnen.
Doch dann lies unsere Konzentration nach, der Gegner roch Morgenluft und nutzte seine Kraft und Größe besser aus als wir, so dass der erste Satz der einzig gewonnene in dem Spiel blieb.
Wenn man die Konzentration und Spielqualität, die viele aus unserer Mannschaft zweifellos besitzen hoch gehalten hätte, hätten wir noch weitere Plätze nach oben klettern können.
Doch leider fand dies nicht statt. Egal ob gegen das Elitevolleyballteam vom Manos-Gymnasium oder gegen ein schlagbares Team aus dem St. Benno-Gymnasium, man verlor schon sicher geglaubte Punkte und leider auch Spiele.
Im letzten Spiel wollten wir dennoch ein bisschen was reißen, denn es ging gegen das andere Team von Sportlehrer Herr Münn aus der 32. MS. Und diesmal hielten wir die Konzentration hoch, gegen ein Team, dass man in der Platzierung weiter oben erwartet hätte.
Herr Matthess, der Sportlehrer der Grundschule, unterstützte uns tatkräftig. Wir gewannen 2 : 0, was aber am Ende wegen des schlechteren Punktverhältnisses keine Auswirkung mehr hatte.
Danke an alle, die uns bei diesem 3-stündigen Turnier unterstützt haben.

Franziskus Heyde Klasse 9