Schulprogramm der FES für Grund- und Oberschule

Ausgehend von unserer Vision und Mission (Leitbild) haben wir mit der gesamten Mitarbeiterschaft ein Schulprogramm erarbeitet. Dabei stellten wir fest, dass guter Unterricht eine selbstverständliche Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit einer freien Schule sein muss. Auch die enge Verzahnung der Bereiche Grundschule, Hort und Oberschule ist ein gemeinsames Grundanliegen. Was aber passiert darüber hinaus bei uns? In welchem Verhältnis stehen in unserer Arbeit Bildung und Erziehung? Welche Bedeutung messen wir der Kooperation der verschiedenen Professionen in unserem Haus bei? Wie kann echte Verzahnung von Elternhaus und Schule gelingen? Auf welche Weise kann sich unser Bekenntnis zum biblischen Menschenbild im Schulalltag manifestieren? Bei der Auseinandersetzung mit diesen Fragestellungen haben sich im Rahmen einer Klausurtagung fünf Schwerpunktthemen herauskristallisiert, die unsere Arbeit in besonderer Weise prägen:

Vorwort

Christliche Werte

Multiprofessionelles Team

Integration / Inklusion

Elternmitwirkung

Schülermitwirkung

Schlusswort

Komplettversion zum Download